BNR – Niederländischer Stadtplaner hat Baupläne für Berlin

Wie in den Niederlanden ist auch in Berlin die Wohnungsnot groß. Allerdings hat die deutsche Hauptstadt noch viel Platz zum Bauen. Einer dieser Orte ist der alte Flughafen Tempelhof. Das Gelände von van Tempelhof ist genauso groß wie das Stadtzentrum von Utrecht, aber bisher wurde nichts damit gemacht. Es ist jetzt „nur“ ein Erholungspark, in dem die Leute auf dem Feld picknicken und auf der alten Piste skaten.

Lesen Sie auch: Sommer-Updates zur Bundestagswahl 2021.

Der Stadtplaner Martin Aarts versucht, etwas dagegen zu tun. Gemeinsam mit Studierenden der Architekturakademie wendet er sich mit allerlei Ideen an den Berliner Stadtrat, um aus dem Tempelhofer Feld etwas Schönes zu machen, um der Wohnungsnot, aber auch der Erderwärmung in der Stadt entgegenzuwirken. Er ist Gast.

Lesen Sie auch: Corona-Updates für Deutschland und die Niederlande Sommer 2021.

  • Hören Sie das Gespräch mit dem Stadtplaner Martin Aarts

BNR und andere Audiodateien

Hören Sie andere Podcasts von Deutschland-Nachrichten.

Lesen Sie auch: Café Europe – Was Deutschland für die strategische Autonomie Europas wichtig hält.