Corona-Updates für Deutschland und die Niederlande Herbst 2021

Die neuesten Entwicklungen zu Corona in Deutschland und den Niederlanden und eine Übersicht der Maßnahmen. Dieser Blog wird (un)regelmäßig mit relevanten Updates aktualisiert.

Corona-Updates

Montag, 11. Oktober

  • Ab heute sind Corona-Tests für deutsche Staatsbürger nicht mehr kostenlos. Ausnahmen gibt es für Jugendliche und für Personen, die aus medizinischen Gründen nicht geimpft werden können.

Corona-Regeln in Deutschland

Da der Großteil der deutschen Bevölkerung vollständig geimpft ist, ist ein erneuter Lockdown laut Bundesregierung vorerst nicht notwendig

Deutschland ergreift Maßnahmen anhand der Zahl der Infektionen pro 100.000 Einwohner zuzüglich der Zahl der Intensivpatienten mit dem Coronavirus.

Im Allgemeinen:

  • Das Tragen von medizinischen Mundschutz ist in Geschäften und öffentlichen Verkehrsmitteln Pflicht, 1,5 Meter Abstand gilt für Personen, die nicht zum selben Haushalt gehören
  • 3G-Regeln (geheilt, geimpft, getestet) gelten seit dem 23. August für fast alle Indoor-Aktivitäten. Von Friseurbesuchen, Events bis hin zur Gastronomie. In einigen Städten wie Berlin und Hamburg kann die 2G-Regel vor allem im Nachtleben gelten. Dann sind nur geheilte und geimpfte Menschen willkommen
  • Nach dem 11. Oktober erstattet Deutschland keine Schnelltests mehr, was Kosten für ungeimpfte Personen bedeutet
  • Für diejenigen, die vollständig geimpft oder geheilt wurden, gelten Regeln wie obligatorische Tests und Kontaktbeschränkungen nicht mehr. Regeln wie Abstand halten und das Tragen von Mundschutz in stark frequentierten Innenbereichen wie Geschäften und öffentlichen Verkehrsmitteln gelten weiterhin für alle
  • Die oben genannten Regeln können jederzeit geändert werden. Die CoronaEinreiseVO (Informationen in Deutsch und Englisch) ist führend. Prüfen Sie immer vor der Abreise, ob dieses Dokument geändert wurde. Wie die oben genannten Regeln in Deutschland durchgesetzt werden, bestimmen allein die deutschen Behörden.
  • Lesen Sie hier die vollständigen Reisehinweise des niederländischen Außenministeriums für Deutschland
  • FAQ von Nordrhein-Westfalen
  • FAQ Niedersachsen

Einreisebestimmungen Deutschland

  • Die Niederlande gelten seit dem 8. August nicht mehr als ‚Hochrisikogebiet‘ aus Deutschland
  • Was bedeutet das? Seit dem 8. August brauchen nur noch Ungeimpfte einen negativen Test, um die Grenze zu überqueren. Dies gilt für alle ab 12 Jahren.Letztendlich erkundigen Sie sich am besten vor Ort, ob die Angaben noch stimmen.

Websites, die Sie im Auge behalten sollten

  • Risikogebiete laut Robert Koch Institut (RIVM)
  • Reisehinweise für Deutschland, die Website des niederländischen Außenministeriums
  • Reisehinweise für die Niederlande, die Website des Auswärtigen Amtes
  • FAQ des DNHK
  • FAQ des ADAC
  • FAQ des Deutschland Instituts Amsterdam
  • Corona-Regeln in Niedersachsen
  • Corona-Regeln in Nordrhein-Westfalen
  • Das Grensinfopunt hat eine umfangreiche Website mit den neuesten Regeln und kann individuelle Ratschläge geben Regeln in den Niederlanden
  • Regeln in Deutschland
  • Häufig gestellte Fragen für Reisende, mit Antworten vom Bundesgesundheitsministerium
  • Corona-Dashboard für die Grenzregion.