D-Talk: Die Ankunft des deutschen Spitzenfußballers Mario Götze zum PSV ist bereits eine gute Nachricht für die niederländische Industrie

Mit Mario Götze holt der Fußballverein PSV einen echten Weltmeister nach Eindhoven. Das Thema des neuen D-Talk ist, warum dies auch eine gute Nachricht für die niederländische Industrie ist. In dieser Videoreihe von Germanynieuws.nl und der Deutsch-Niederländischen Handelskammer diskutieren Experten relevante Hintergründe zu den Nachrichten. Die Themen richten sich an Unternehmer und politische Entscheidungsträger, für die Deutschland von entscheidender Bedeutung ist.

Lesen Sie auch: Podcast – Mammutklagen im Dieselgate setzen die deutschen Autobauer Audi und VW unter Druck.

In dieser Folge sprechen Moderator Derk Marseille und Direktor Günter Gülker von der Deutsch-Niederländischen Handelskammer (DNHK) über die Verbindung von Fußball und Wirtschaft. Nach dem deutschen Spitzentrainer Roger Schmidt kamen bereits 4 deutsche Fußballspieler nach Eindhoven. Dies bietet Ansatzpunkte für Brainport Industries, eine Partnerschaft innovativer Fertigungsindustrie aus der Region.

Lesen Sie auch: Corona-Updates #17: Diese Regeln gelten in Deutschland, da die Niederlande jetzt ein Risikogebiet sind.

Sehen Sie sich die neue Folge von D-Talk an:

Roger Schmidt und Mario Götze als Botschafter für Eindhoven

Vor zwei Jahren haben wir mit PSV-Pressesprecher Thijs Slegers über internationale Geschäfte gesprochen. Er erklärte, wie er lateinamerikanische Spieler für die Interessen des Vereins einsetzen und sponsern könne. Mit „Weltmeister“ Mario Götze als neuem Botschafter des PSV ist Eindhoven für neues Interesse aus ganz Deutschland gesorgt.

Lesen Sie auch: D-Talk: Wie die Corona-Krise die Innovation zwischen deutschen und niederländischen Unternehmen beschleunigt.

Aus diesem internationalen Interesse hat Slegers viel gelernt. „In Eindhoven lernen wir daraus, dass die Welt so viel kleiner geworden ist. Wir sind zu oft zu bescheiden. Wenn Millionen Mexikaner den PSV sehen, heißt das auch, dass sie zum Beispiel den FC Emmen sehen.“ Gleiches gilt nun auch für Deutschland.

Lesen Sie auch: Podcast – Überraschung in Deutschland über Corona-Welle in den Niederlanden.

Warum sogar PSV in Lateinamerika weiterhin Vorreiter sein sollte

Wiederbelebung der deutschen Wirtschaft und frühere Folgen von D-Talk

Vergangene Folgen ansehen:.