Podcast – Du willst also Sozialdemokrat werden? Wie die SPD ums Überleben kämpft

  • Hören Sie den Beitrag von Derk Marseille auf BNR Nieuwsradio

Welche Paare können die SPD-Mitglieder wählen?

Fast alle deutschen Parteien arbeiten heute mit einem Vorsitzenden-Duo aus Mann und Frau. Die beiden verbleibenden Paare sind Olaf Scholz/Klara Geywitz und Norbert Walter-Borjans/Saskia Esken. Von diesen vier Namen ist nur Olaf Scholz als ehemaliger Hamburger Bürgermeister und jetziger Finanzminister bekannt. Obwohl er sicherlich nicht die ganze Unterstützung hat, scheint er immer noch ein Favorit zu sein. Bis zum 29. November konnten SPD-Mitglieder ihre Stimme abgeben.

Erkunde mehr: Die stimmungsvollsten Weihnachtsmärkte Deutschlands gleich hinter der Grenze 2019.

Eine deutschlandweite Roadshow, mit der SPD läuft es nicht so gut, oder?

Die Wahl sei vor allem darauf angelegt, zu verschleiern, dass es gar nicht so gut laufe, zeige der große Ärger über den Rücktritt der bisherigen Vorsitzenden Andrea Nahles. Wie in den Niederlanden haben es auch die deutschen Sozialdemokraten schwer. Sie haben bei den vorangegangenen Wahlen viel verloren, nachdem sie sich im bisherigen Kabinett Merkel nicht ausreichend profilieren konnten. Die Zurückhaltung, mit der sie zur Herrschaft zurückgekehrt sind, scheint durch. Das Verhältnis zum Koalitionspartner CDU ist extrem cool, die Merkel-Regierung bekommt kaum etwas durch, weil sich beide Parteien gegenseitig im Griff halten.

Erkunde mehr: Podcast – Warum Berlin so viel Kritik am Einfrieren des Mietmarktes bekommt.

Das hört sich nicht gut an, also müssen wir warten, bis jemand die Koalition klatscht?

Sie würden so denken. Aber CDU und SPD sind in der öffentlichen Meinung inzwischen beide so schlecht, dass es in ihrem beiderseitigen Interesse liegt, etwas daraus zu machen. Bei den anstehenden Wahlen werden hohe Strafen befürchtet. Die SPD war einst stolze zweite Partei Deutschlands, ist aber hinter die Grünen zurückgefallen und liegt ziemlich auf Augenhöhe mit der nationalkonservativen AfD. Es ist vor allem die gemeinsame Angst vor letzterer, die das aktuelle Kabinett zusammenhält.

Erkunde mehr: Industrie in Bewegung: Die Hannover Messe verändert sich mit.

Kann das neue Duo frischen Wind bringen?

Die SPD-Abgeordneten, die Scholz nicht wählen, befürchten bei ihm „mehr davon“. Aber auch das Duo Norbert Walter-Borjans/Saskia Esken sieht keinen radikal anderen Kurs vor, sondern wird der Koalition eher ein Ende setzen können als Scholz/Geywitz. Das neue Paar wird vor allem dafür sorgen müssen, dass die SPD in der schwierigen Ehe mit Merkel etwas aufholen kann.

Erkunde mehr: Wie Ostniederlande in der deutschen Tech-Region OWL increasingly zunehmend auf der Landkarte steht.