Updates #13: Corona in Deutschland

  • Folgen Sie unserer deutschsprachigen Corona-Datei auf den Niederlande Nachrichten

Corona-Updates in Deutschland

  • Folgen Sie unserer deutschsprachigen Corona-Datei auf den Niederlande Nachrichten
  • Lesen Sie hier vom 2. bis 5. Juni die Updates zu Corona
  • Lesen Sie hier vom 25. bis 29. Mai die Updates zu Corona
  • Lesen Sie hier vom 18. bis 22. Mai die Updates zu Corona
  • Lesen Sie hier vom 11. bis 15. Mai die Updates zu Corona

12. Juni:

In Deutschland wurden (Stand Freitagmorgen 08:30 Uhr) 185.687 Personen positiv auf Corona getestet. Mindestens 8.776 Menschen sind gestorben.

Nicht verpassen: Online-Seminar E-Health: So starten Sie eine Gesundheits-App für den deutschen Markt.

11. Juni:

In Deutschland wurden (Stand Donnerstagmorgen 08.30 Uhr) 185.424 Menschen positiv auf Corona getestet. Mindestens 8.767 Menschen sind gestorben.

Andere Aktualisierungen:

  • Angela Merkel bespricht heute per Videolink mit dem chinesischen Ministerpräsidenten Li Keqiang die Folgen der Corona-Pandemie. Im Vorfeld der deutschen EU-Ratspräsidentschaft will die Kanzlerin China annähern.
  • Dies geschieht, als Präsident Donald Trump damit droht, US-Militäreinheiten aus Deutschland abzuziehen. Analysten sehen darin eine direkte Reaktion auf Merkels Absage des G7-Gipfels in Washington. Die Bundeskanzlerin will während der Corona-Krise nicht an physischen Konferenzen teilnehmen. Der Spiegel schreibt: Der Kampf zwischen China und den USA bricht aus und Deutschland ist mittendrin
  • Wie freiwillig ist die Corona-App? Eine Videokolumne der Süddeutschen Zeitung
  • Die Bundesregierung hat am Mittwoch die Wasserstoffstrategie vorgestellt. Kooperation mit den Niederlanden wird bereits diskutiert

10. Juni:

In Deutschland (Stand Mittwochmorgen 08.30 Uhr) wurden 184.661 Menschen positiv auf Corona getestet. Mindestens 8.734 Menschen sind gestorben.

Nicht verpassen: Podcast ‚der Schlag‘ – Corona-Krise Fluch und Segen für die Energiewende.

Andere Aktualisierungen:

  • Hotels in Deutschland haben im April 90% ihrer Buchungen verloren
  • Deutschland verlängert negative Reisehinweise für 160 Länder außerhalb der EU bis 31. August. Würden sich jetzt mehr deutsche Touristen für die Niederlande entscheiden?
  • Erleichterung in Stuttgart: Mercedes-Benz hat im Mai 70.000 Autos in China verkauft
  • Der Nachtzug von Norddeutschland (Sylt) nach Salzburg kommt zurück. Der Zug durchquert Deutschland ab dem 4. Juli

In Deutschland sind (Stand Dienstagmorgen 08.30 Uhr) 184.313 Menschen positiv auf Corona getestet worden. Mindestens 8.694 Menschen sind gestorben.

Nicht verpassen: Updates #14: Corona in Deutschland.

Andere Aktualisierungen:

  • Die deutschen Ausfuhren gingen im April um 24 % zurück, der größte Rückgang seit August 1990. Auch die Einfuhren gingen um 16,5 % zurück.Mindestens 8.689 Menschen sind gestorben.

Andere Aktualisierungen:

  • Deutschland will diese Woche die Corona-App einführen. 60 % der Deutschen sind bereit, die App zu installieren
  • So sieht die App aus
  • Auch in vielen deutschen Städten gab es an diesem Wochenende große #BlackLivesMatter-Proteste, oft mit zehntausenden Teilnehmern. Der Spiegel beschreibt das Dilemma anhand des Ansatzes des Rotterdamer Bürgermeisters Aboutaleb: Kann man in Zeiten von Corona so massiv protestieren?
  • Die Bundesregierung wurde für das milliardenschwere Paket gelobt, um die Wirtschaft wieder in Schwung zu bringen. Doch wie viel Sinn macht eine vorübergehende Senkung der Mehrwertsteuer, fragen sich deutsche Ökonomen. Sie erwarten, dass die Geschäfte die Differenz hauptsächlich dazu verwenden, ihre eigenen Lücken zu füllen. Dies würde den Preis für die Verbraucher nicht senken.

Corona-Updates in Deutschland

  • Folgen Sie unserer deutschsprachigen Corona-Datei auf den Niederlande Nachrichten
  • Lesen Sie hier vom 2. bis 5. Juni die Updates zu Corona
  • Lesen Sie hier vom 25. bis 29. Mai die Updates zu Corona
  • Lesen Sie hier vom 18. bis 22. Mai die Updates zu Corona
  • Lesen Sie hier vom 11. bis 15. Mai die Updates zu Corona.